1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge und sämtliche Rechtsgeschäfte mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite des Anbieters (C. Ehrensperger AG) abgeschlossen werden. Ergänzend haben auch die Allgemeinen Lieferbedingungen für Maschinen und Anlagen von SWISSMEM Geltung, die auf unserer Download-Seite abrufbar sind.

1.2 Von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt. Die C. Ehrensperger AG behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Der Bestellungszeitpunkt ist für die jeweils geltende Version dieser AGB massgebend.

1.3 Lieferungen erfolgen ausschliesslich an Adressen in der Schweiz. Bestellungen in nicht haushalts- und kleingewerbeüblichen Mengen können ohne Begründung abgelehnt werden.

1.4 Die Bestellung wird vom Anbieter bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft. Wenn die Bestätigung innert nützlicher Frist ausbleibt, betrachtet der Käufer das als Ablehnung der Bestellung und ist berechtigt, den Vertrag mit einem anderen Lieferanten abzuschliessen.

1.5 Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte. Rückgaben mängelfreier Waren sind ausgeschlossen.

1.6 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die übrigen Bestimmungen dieser AGB.

2. Preise und Produkte

2.1 Die Preise werden in CHF angegeben. Mehrwertsteuer und vorgezogene Recyclinggebühr sowie Bearbeitung sind inbegriffen. Versandkosten sowie ein möglicher Mindermengenzuschlag in der Höhe von maximal CHF 10.00 werden extra verrechnet.

2.2 Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die zum Bestellzeitpunkt auf der Webseite veröffentlichten Preise. Dieses Angebot steht immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingung einer fehlerhaften Preisangabe oder Lieferunmöglichkeit.

2.3 Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.

2.4 Abbildungen und Informationen zu Produkten im Onlineshop, in Prospekten und weiteren Informations- und Werbemitteln dienen der Illustration sowie Information und sind unverbindlich.

3. Lieferbedingungen

3.1 Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von 10 Tagen. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert. Aufgrund von Produktions- und Lieferengpässen kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Verfügbarkeit und Lieferzeit sind daher ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Ab dem 30. Kalendertag seit dem ursprünglich bestätigten Liefertermin hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurück zu treten.

3.2 Die Lieferadresse muss für das Versandunternehmen per LKW gut erreichbar sein.

4. Haftung und Garantie

4.1 Der Anbieter garantiert für die Dauer von 12 Monaten, dass die Ware die zugesicherten Eigenschaften aufweist, keine ihren Wert oder Tauglichkeit zum vorausgesetzten Gebrauch beeinträchtigende Mängel hat sowie den vorgeschriebenen Leistungen und Spezifikationen entspricht.